Stadia Logo

Vier SteamWorld-Titel angekündigt

Es gibt Spiele-Neuigkeiten für Stadia: Google hat heute bekanntgegeben, dass schon bald vier Ableger der bekannten SteamWorld-Reihe auf Stadia verfügbar sein werden. Alle vier Titel wurden von Image & Form entwickelt und werden von Thunderful Publishing vertrieben.

SteamWorld Dig & SteamWorld Dig 2: Die Action-Adventures mit Metroidvania-Einflüssen bieten eine gefährliche Untergrundwelt mit zahlreichen Gegnern, Fallen und Schätzen.

SteamWorld Heists: Das rundenbasierte Strategiespiel wartet mit prozedural generierten Level und einem Skill basierten Gameplay auf die Spieler. Als Kapitän einer Roboter-Piratenbande müssen Feinde besiegt und Schiffe gekapert werden.

SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech: In dem Kartenspiel mit mehr als 100 handgezeichneten Karten und RPG-Elementen erwartet Spieler ein unterhaltsames Abenteuer.

SteamWorld Dig 2 und SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech sind außerdem ab Launch sofort gratis für Stadia-Pro-Abonnenten verfügbar.

Weitere Informationen zu den Spielen und Stadia-Neuheiten gibt es hier auf dem offiziellen Blogpost.

Alle Spiele sind nach ihrer Freischaltung sofort spielbar und müssen weder heruntergeladen noch aktualisiert werden. Infos zu kommenden Updates sind auf dem offiziellen Twitter– und Facebook-Account von Stadia zu finden.

Auch interessant:

The Witcher 3 Wild Hunt Cover

The Witcher 3: Wild Hunt bekommt Next-Gen-Upgrade

CD PROJEKT RED gibt bekannt, dass sich eine Next-Generation-Fassung von The Witcher 3: Wild Hunt in Entwicklung …