Die beliebte Multiplayer-Karte Nuketown feiert ihr Debüt in Call of Duty: Black Ops 4 [VIDEO]

Nuketown ist zurück und das besser als jemals zuvor! Gestern kündigten Activision und Treyarch an, dass die von Fans geliebte Karte Nuketown ab sofort spielbar ist und sich für Call of Duty: Black Ops 4 in einem ganz neuen Gewand präsentiert.

Als Schauplatz des nuklearen Test-Geländes dient Tschernobyl, mit seinem eisigen und unbarmherzigen winterlichen Klima. Nuketown erscheint zuerst auf der Playstation 4 und demnächst auch für weitere Plattformen. Nuketown ist für alle Spieler kostenlos verfügbar.

Weitere Informationen und die aktuellsten Neuigkeiten gibt es auf www.callofduty.comwww.youtube.com/callofduty sowie über @CallofDuty und @Treyarch auf Twitter, Instagram und Facebook.

Auch interessant:

Ubisoft+ Logo

Der Abo-Service von Ubisoft wird Multi-Plattform und startet in einer Beta auf Stadia und Amazon Luna

Ubisoft kündigte an, dass der Abo-Service von Ubisoft unter dem neuen Namen Ubisoft+ ein Multi-Plattform-Modell erhält. Nutzer …