Tablet-Apps für verschiedene Alltagssituationen

Tablet-Spiele

Wozu ist etwas gut, wenn man nicht darauf spielen kann? Natürlich stehen bei uns Spiele an erster Stelle und darum fangen wir hier an. Wir haben also einige der besten kostenlosen Spiele herausgesucht, die auf Tablets richtig Spaß machen.

ipad-monitor-hands-keep-tablet

Angry Birds

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rovio.angrybirds&hl=de

Insgesamt über 3 Milliarde Downloads wurden für das beliebte Spiel Angry Birds im Juli 2015 gezählt und die Zahl dürfte im November schon viel höher liegen. Das beliebte Spiel gibt es, neben der iOS-Version auch für Android, wo es sich weitgehend durch Werbung finanziert. Eine Zusatz-Option, die allerdings kostenpflichtig – aber freiwillig – ist, ist das Feature “Mighty Eagle”. Mighty Eagle kann man als Hilfe gegen die gierigen Schweine einsetzen. Allerdings darf man Mighty Eagle nur einmal pro Stunde zur Hilfe nehmen!

Die iOS-Version ist nun leider kostenpflichtig (die gratis Version kann jedoch weiterhin gespielt werden, sofern sie schon heruntergeladen wurde).

Sei mein Held

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.madhat.hero&hl=de

Sei mein Held nutzt sowohl Match-3- als auch RPG-Elemente, um den Spielspaß interessanter zu gestalten. Es geht darum, die Prinzessin aus dem Turm zu befreien und zahlreiche Monster zu besiegen sowie Schätze anzuhäufen. Das Spiel ist gratis verfügbar. Zusätzlich sind In-App-Käufe möglich.

Asphalt 8: Airborne

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gameloft.android.ANMP.GloftA8HM&hl=de

Die Grafiken, die auf dem Tablet zur Geltung kommen, sprechen dafür, Asphalt 8: Airborne darauf zu spielen. Das Rennspiel ist schon fast ein Klassiker und wurde laut Google-Play-Profil 50.000.000 – 100.000.000 Mal heruntergeladen. Auch hier gibt es wieder In-App Kaufmöglichkeiten.

The Sandbox

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pixowl.thesandbox.android&hl=de

Beim Pixel-Spiel The Sandbox kann man Gott spielen und die Welt erschaffen, so wie man sie haben möchte. Man kann Monumente bauen, sogar eine eigene Melodie komponieren und noch viel mehr.

Für’s Studium

books-student-studying-learn-read

Mal ehrlich – wer schleppt schon gerne einen Laptop mit sich herum? Besonders wenn man von Vorlesung zu Vorlesung hetzen muss? Bestimmte Apps können das Studium um Vieles erleichtern. Hier einige, die bei der Organisation helfen können:

To.Do

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.timleg.egoTimerLight&hl=en

To.Do ist ein Planer, der sich von anderen auf Grund seines Designs abhebt. Neben den herkömmlichen Funktionen eines Planers, gibt es auch eine Diktierfunktion. Da es auf iPhone, Android, Chrome-App, Chrome-Extension und dem Internet verfügbar ist, kann auf verschiedenen Plattformen darauf zugegriffen werden.

Evernote

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.evernote&hl=de

Evernote ist ein beliebtes App, mit dem man sich Notizen machen kann, ohne Zettel vollzuschreiben und diese dann umständlich zu sammeln oder Dokumente abzuspeichern. Durch eine gute Suchfunktion kann man leicht auf seine Notizen zugreifen. Die Notizen selber kann man als Text, in Bildern oder als Sprachdatei abspeichern. Das Design ist einladend und leicht zu handhaben.

Flashcards Deluxe

http://flashcardsdeluxe.com/flashcards/

Dies ist leider die erste App, die wir hier vorstellen, die kostenpflichtig ist. (iPhone/iPad: 3,99€; Android: 3,59€.) Nutzen kann man sie, um mit Karteikarten zu lernen. Die Karten kann man sich vorlesen lassen und auf sie über eine Cloud zugreifen.

Kochen

food-salmon-seeded-mustard-dinner

http://www.computerbild.de/download/apps/Kuechengoetter-10545525.html

Rezepte noch und noch gibt es für das iPad auf dieser Koch-App – nämlich mehr als 40.000. Darunter sind 50 Rezepte vom Gräfe und Unzer Verlag verfügbar. Zusätzlich kann man Kochbücher anlegen und nach verschiedenen Aspekten, wie dem Schwierigkeitsgrad und der Kalorien, sortierten. (Gesehen für €2,69)

Fernsehen

Wer das Fernsehen noch nicht aufgegeben hat, den könnte das nächste App interessieren.

On Air

https://itunes.apple.com/at/app/on-air-tv-programm-app-fernsehprogramm/id336137568?mt=8

Die gute alte Fernsehzeitung. Allerdings nicht in Papierform, sondern für die bequeme Tablet-Nutzung.

Für’s Büro

Unternehmen entdecken zunehmend die Mobilität. Für Firmen ist der Schritt zu Tablets und Smartphones allerdings nicht so einfach, wie es im Privatgebrauch der Fall ist. Verschiedene Aspekte müssen berücksichtigt werden, wie Sicherheitslücken, Rechtliches, Planung. Da Anbieter diese Probleme kennen, gibt es inzwischen viele, die komplette Lösungen für Firmen anbieten, damit sie sich nicht um alles selbst kümmern müssen. So gibt es z. B. mobile Lösungen nach Dell. Der Computerriese bietet verschiedene Geräte an, die z. B. Sicherheitsrisiken umgehen können. Hier, abschließend, ein Video zu den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten:

Auch interessant:

Elden Ring Cover

Neuer Trailer zu ELDEN RING zeigt Spielmechaniken im Detail

BANDAI NAMCO Europe und FromSoftware veröffentlichen einen neuen Trailer zu ELDEN RING und geben genauere Einblicke in …