gamelover Game City 2015

Erste Bilder von der GAME CITY 2015 [BILDER]

Von 2. bis 4. Oktober verwandelt die Game City das Wiener Rathaus zum neunten Mal in den Gaming Hotspot Österreichs. Auf über 5.000m2 laden die Big-Player der Gaming-Industrie darunter PlayStation, Xbox, Nintendo, Electronic Arts und Ubisoft zum Anspielen und Ausprobieren ihrer neuesten Produkt-Highlights ein.

Sony: Vielfältig, abwechslungsreich und innovativ – so präsentiert sich das PlayStation Line-up 2015: Die legendären Erlebnisse aus den bisherigen Uncharted Serienteilen kann man erstmals in frischem Gewand auf der PlayStation 4 in der Uncharted: The Nathan Drake Collection Revue passieren lassen. Daneben glänzen Atoi und Iota in Tearaway Unfolded mit innovativem Controller-Einsatz und mit Until Dawn wird die nächste Evolutionsstufe im Horror-Genre präsentiert. Auch beim 3rd Party Line-up wird einiges geboten: Das vom preisgekrönten Entwicklerstudio Treyarch produzierte und im Jahre 2065 angesiedelte Call of Duty: Black Ops III definiert auf neue Art und Weise, wie Call of Duty gespielt wird. Walt Disney präsentiert Disney Infinity 3.0, Bandai Namco Games unter anderem F1 2015 und Sebastien Loeb Rally Evo und Konami Street Figther V, PES 2016  sowie Metal Gear Solid V: The Phantom Pain. Daneben gibt es noch viele weitere Titel von u.a. Koch Media, Nordic Games und Warner Brothers Interactive anzuspielen.
Besonderes Highlight der diesjährigen Game City ist die Premiere des Virtual Reality-Headsets PlayStation VR, das erstmals in Österreich für alle BesucherInnen spielbar sein! Mehr Infos unter: www.playstation.at 

Microsoft: Xbox bietet Einblicke in das beste Lineup der Xbox Geschichte und noch viel mehr: Das mit Spannung erwartete Rise of the Tomb Raider (VÖ: 13.11., nur für Xbox) wird zum ersten Mal in Österreich spielbar sein, ebenso Homefront: Revolution von Deep Silver Dambuster Studios. Die Hartgesottenen Gamer dürfen sich auf Gears of War: Ultimate Edition im Multiplayer Modus freuen und für Sportfans sind natürlich Forza Motorsport 6, FIFA 16 von EA Sports und NBA 2K 2016 von Take Two mit dabei. Auch mit an Bord sind Quantum Break, Fallout 4 und HALO 5: Guardians. Mit Rockband von Harmonix & MTV Games können alle Musikbegeisterten ihr Talent und vor allem ihre Begeisterungsfähigkeit beweisen. Die jüngeren und jung gebliebenen dürfen sich zudem auf LEGO Dimensions von Warner Bros. Entertainment freuen.
Hands-on im wahrsten Sinne des Wortes gilt auch für den brandneuen Xbox One Elite Wireless Controller. Der überarbeitete Xbox One Controller mit zahlreichen Features  kann zum ersten Mal in Österreich angefasst und ausprobiert werden.
In der Windows 10 Experience Area von Microsoft können BesucherInnen ihre Windows Geräte schnell, einfach und natürlich kostenlos auf Windows 10 upgraden lassen. Natürlich können Windows 10 und Games auch gleich auf Surface – dem Alleskönner der Tablet und Laptop vereint – ausprobiert werden. Mehr Infos unter www.xboxblog.at

Nintendo: Zum 30-jährigen Jubiläum von Super Mario präsentiert Nintendo Super Mario Maker für Wii U, in dem  Mario-Fans erstmals eigene Jump & Run-Levels kreieren können. Weitere Wii U-Highlights sind das SciFi-Abenteuer Star Fox Zero, das charmante Jump & Run Yoshi’s Woolly World, das fantastische Rollenspiel Xenoblade Chronicles X das sportliche Mario Tennis: Ultra Smash und das Action-Spektakel Skylanders SuperChargers von Activision. Für die Freunde mobiler Konsolen stehen ebenfalls viele Neuheiten für die Nintendo 3DS-Familie zum Anspielen bereit: Das Simulationsspiel Animal Crossing: Happy Home Designer, das Fantasy-Abenteuer The Legend of Zelda: Tri Force Heroes, das originelle Jump & Run Chibi Robo! Zip Lash oder das Action-Rollenspiel Little Battlers eXperience. Mit von der Partie sind auch moderne Nintendo 3DS-Klassiker wie Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir, Tomodachi Life, New Super Mario Bros. 2 und viele mehr. Mehr Infos unter: www.nintendo.at

Electronic Arts (EA): Natürlich lässt sich auch Electronic Arts den Top-Gaming-Event in Österreich nicht entgehen. An über 50 Stationen können die neuen Blockbuster erkundet werden: von der eben brandneu erschienenen Fußballsimulation FIFA 16 bis hin zum ultimativen Autorennspiel Need for Speed (ET: 05.11.15). Eines der größten EA Spiele-Highlights bildet heuer Star Wars Battlefront bei dem die Star Wars-Fans voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Star Wars Battlefront konnte schon auf der heurigen gamescom die BesucherInnen begeistern und gewann dort neben dem „Most Wanted Consumer Award“ insgesamt vier Jury-Kategorien: “Best of gamescom Award”, “Best Console Game Sony PlayStation”, “Best PC Game” und “Best Online Multiplayer Game”. Schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 19. November können auf der Game City die epischen Star Wars-Schlachten auf den Konsolen angezockt werden. Damit nicht genug: EA erfreut die Spielefans auf der Game City bereits mit einem Ausblick auf die Premieren des Frühjahrs 2016. So können das Action-Adventure-Game Mirror’s Edge Catalyst, der witzige Shooter-Klassiker Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 und das spannende Rätselspiel Unravel schon am ersten Oktober-Wochenende auf der Game City getestet werden. Mehr Infos unter: http://www.ea.com/de/

Ubisoft: Auch Ubisoft zündet ein Spielefeuerwerk auf der Game-City und bietet reichlich Hands-On Möglichkeiten – noch vor dem Release! Die Highlights sind der Online-Open-World-Rollenspiel-Shooter Tom Clancy’s The Division, in dem sich die Spieler taktisch durch das postapokalyptische New York  vorarbeiten müssen, sowie das Action-Adventure Assassin’s Creed Syndicate. Im neuesten Ableger der beliebten und erfolgreichen Assassin’s Creed Reihe, erkundet man in den Rollen der Zwillinge Jacob und Evie Frye das viktorianische London zur Zeit der industriellen Revolution. In atemberaubenden Gefechten und spannenden Verfolgungsjagden stellt man sich der Herausforderung, die Massen von Armut und Korruption zu befreien und letztendlich die Kontrolle über London zurückzugewinnen. Tom Clancy’s Rainbow Six Siege setzt im Hinblick auf intensive Feuergefechte und die Entwicklung von Strategien neue Maßstäbe und steht somit in bester Tradition früherer Rainbow Six-Spiele. Mit dem Aufbau-Echtzeitstrategiespiel Anno 2205 erleben Spieler einen neuen Schritt in der Geschichte der Menschheit mit dem Versprechen, auf eine bessere Zukunft hinzuarbeiten. Sie erobern die Erde und errichten reiche, lebendige Städte und prachtvolle Industriekomplexe. Um den Wohlstand zu sichern, müssen sie jedoch auch ins Weltall vordringen.

Auch interessant:

The Witcher 3 Wild Hunt Cover

The Witcher 3: Wild Hunt bekommt Next-Gen-Upgrade

CD PROJEKT RED gibt bekannt, dass sich eine Next-Generation-Fassung von The Witcher 3: Wild Hunt in Entwicklung …