gamelover Vienna Comic Con

VIECC 2015 – „Breaking Bad”-Star Giancarlo Esposito kommt

Das nächste Highlight bei der Vienna Comic Con 2015 ist fix: Reed Exhibitions kündigt gemeinsam mit ReedPOP, dem weltweit größten Veranstalter von Pop-Kultur-Events, wie etwa der New York Comic Con, den gefeierten TV-, Film- und Theaterschauspieler Giancarlo Esposito, bekannt aus der TV-Serie „Breaking Bad“, als Stargast bei der Vienna Comic Con an. Nach LeeAnna Vamp setzt die Vienna Comic Con damit ihre regelmäßiger Ankündigungen von Gastauftritten internationaler Top-Showgrößen, Stars und Talenten fort und unterstreicht zudem sehr deutlich ihr klares Bekenntnis, die Vienna Comic Con von Anfang an als beispiellos starke Pop-Kultur Veranstaltung zu etablieren. Der Gastauftritt von Giancarlo Esposito bei der Vienna Comic Con wird 2015 sein einziger bei Comic Conventions in Europa sein. Esposito, der in der Serie Gustavo „Gus“ Fring einen angesehenen Geschäftsmann spielt, dessen geschäftliches Umfeld die ideale Tarnung für die Herstellung und Verbreitung von Walts (gespielt von Brian Cranston) Methamphetamin im Südwesten Amerikas ist, wird an beiden Vienna Comic Con Tagen (21. und 22. November) für Autogramme und Fotos anwesend sein. Zusätzlich wird Esposito auf der Hauptbühne für Interviews bereitstehen (ausschließlich mit Voranmeldung), bei Panels mitmachen und an einem exklusiven Private Dinner für eine Handvoll Gäste teilnehmen.

Star in Breaking Bad

Giancarlo Espositos Schauspielkarriere erstreckt sich mittlerweile über mehrere Jahrzehnte. Für seine Rolle des Gus‘ in AMCs TV-Serie „Breaking Bad“, wo er an der Seite von Bryan Cranston und Aaron Paul spielt, wurde Esposito von den Kritikern hoch gelobt und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. So gewann Esposito 2012 den Critics Choice Award als bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie. Auch in der NBC-Fernsehserie „Revolution“ von JJ Abrams (2012-2014) agierte Esposito als erfolgreicher Nebendarsteller und beeindruckte als Gangsterboss im Lionsgate Kinofilm „Alex Cross“ (2012) neben Tyler Perry. Weitere bekannte Filme waren für Giancarlo Esposito „Rabbit Hole“ (2010), „Noch einmal Ferien” (2006), „Die üblichen Verdächtigen” (1995) and „Smoke – Raucher unter sich” (1995). Bekannt sind auch seine Auftritte in den Spike Lee Filmen „School Daze” (1988), „Do the Right Thing” (1989), „Mo’ Better Blues” (1990) und „Malcolm X” (1992). Zudem trat Esposito in den Filmen „Sherrybaby” (2006), „Ali” (2001), „Nix zu verlieren” (1996), „Warten auf Mr. Right” (1995), „Bob Roberts” (1992), „King of New York – König zwischen Tag und Nacht” (1990) und „Cotton Club” (1985) auf. 1995 schließlich wurde Esposito für seine herausragende Leistung als Esteban im Kinohit „Fresh” mit einer Nominierung beim Independent Spirit Award belohnt.

Sein Regiedebüt feierte Giancarlo Esposito im Jahr 2007, wo er im Auftrag seiner eigenen Produktionsfirma Quiet Hand Productions den Film „Gospel Hill“ drehte. Darin übernahm Esposito auch eine der Hauptrollen und spielt neben Schauspielgrößen wie Danny Glover, Angela Bassett, Julia Stiles, Taylor Kitsch und Samuel L. Jackson. Quiet Hand Productions hat sich dem Qualitätsgenre verschrieben und verfolgt inspirative Filmideen. Die Produktionsfirma ist derzeit mit vier Filmprojekten beschäftigt, in denen Esposito entweder Regie führt, als Produzent in Erscheinung tritt oder selbst einer der Hauptrollen übernimmt. Eines dieser Projekte ist „This is Your Death“, ein Kinofilm in dem das Genre Reality-TV kritisch behandelt wird.

Begeisterung bei den Vienna Comic Con-Machern

„Ich bin sehr begeistert, dass Giancarlo Esposito unsere erste Ausgabe der Vienna Comic Con krönt“, sagt Barbara Leithner, New Business Group Manager bei Reed Exhibitions Messe Wien, den Veranstaltern der Vienna Comic Con. „Ich liebe die TV-Serie ‚Breaking Bad‘ und bin mir sicher, dass ‚Gus‘ eine würdige Besetzung für die Rolle des ersten Entertainment Stargasts der Vienna Comic Con ist. Das ist der Look & Feel unserer Veranstaltung und soll zugleich ein Vorgeschmack auf die Klasse der Vienna Comic Con sein. In dieser Kategorie Stargäste spielen wir.“

Weitere Stars in der Pipeline

Die Veranstalter geben zudem bekannt, dass in den kommenden Tagen und Wochen weitere Stargäste angekündigt werden. News dazu werden über die VIECC-Homepage und Facebook-Seite veröffentlicht. Fans können sich aber auch zum Newsletter anmelden, um immer top-informiert zu bleiben. Tickets für die Vienna Comic Con wird es in Kürze zu kaufen geben.

Mehr Informationen zur „Vienna Comic Con“ sind auf der Messe-Homepage, www.vienna-comiccon.com , auf

– Facebook www.facebook.com/viennacomiccon
– Twitter @ViennaComicCon #VIECC
– Instagram https://instagram.com/viennacomiccon
– YouTube www.youtube.com/user/ReedPOPofficial verfügbar.

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

Auch interessant:

Elden Ring Cover

Neuer Trailer zu ELDEN RING zeigt Spielmechaniken im Detail

BANDAI NAMCO Europe und FromSoftware veröffentlichen einen neuen Trailer zu ELDEN RING und geben genauere Einblicke in …