Microsoft gibt Partnerschaft mit Oculus bekannt [VIDEO]

Bereits gestern hat kein Geringerer als Microsofts Head of Xbox, Phil Spencer, auf der Bühne der Oculus Rift-Pre-E3-Show in San Francisco eine Partnerschaft mit dem VR Brillen-Hersteller Oculus angekündigt.

Oculus Rift-Besitzer werden in Zukunft, basierend auf Windows 10, alle Xbox One-Spiele auf ihr Oculus-Gerät streamen können. Zusätzlich wird mit jedem Oculus Rift ein Xbox One Wireless Controller mitgeliefert.

Auch interessant:

Stadia Logo

Stadia – Free Play Days und weitere Neuheiten

Neben neuen Spielen für Stadia Pro Abonnenten wird Borderlands 3 für vier Tage kostenlos spielbar sein. Dank der …