gamelover GTA 5

Grand Theft Auto V ist ab sofort für PC erhältlich

Rockstar Games freut sich ankündigen zu können, dass das von Kritikern gefeierte und millionenfach verkaufte Open World-Erlebnis Grand Theft Auto V jetzt für PC sowohl im Handel  als auch als digitaler Download erhältlich ist.

Grand Theft Auto V für PC bietet Spielern die Möglichkeit, die vielfach ausgezeichnete Welt von Los Santos und Blaine County in Auflösungen von bis zu 4K und darüber hinaus zu erkunden, sowie das Spiel mit einer Bildwiederholrate von 60 Frames pro Sekunde zu erleben.

Das Spiel bietet Spielern eine große Bandbreite von PC-spezifischen Einstellmöglichkeiten, inklusive über 25 separat einstellbaren Optionen für die Texturqualität, Shader, Tesselation, Anti-Aliasing und mehr, sowie umfassende Unterstützung und Anpassbarkeit für die Steuerung mit Maus und Tastatur. Zusätzliche Optionen beinhalten die nahezu stufenlos einstellbare Bevölkerungsdichte, mit dem sich die Anzahl an Fahrzeugen und Fußgängern anpassen lässt, sowie die Unterstützung für Dual- und Triple-Monitor-Setups, 3D-Kompatibilität und Plug-and-Play-Support für Controller.

Grand Theft Auto V für PC enthält auch Grand Theft Auto Online – mit Unterstützung für bis zu 30 Spieler und zwei Zuschauer. Grand Theft Auto Online für PC beinhaltet ab dem ersten Tag alle existierenden Gameplay-Verbesserungen und von Rockstar Games erstellten Inhalte, die seit dem Start von Grand Theft Auto Online veröffentlicht wurden, inklusive der kürzlich erschienenen Heists und Gegner-Modi.

Mit Grand Theft Auto V für PC feiert auch der Rockstar Editor sein Debüt und bietet eine umfangreiche Palette kreativer Werkzeuge, mit der schnell und einfach Spielszenen aufgenommen, bearbeitet und aus Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online heraus mit anderen geteilt werden können. Der Regisseur-Modus des Rockstar Editor erlaubt Spielern, ihre eigenen Szenen zu erstellen und dabei auf prominente Story-Charaktere, Fußgänger und sogar Tiere zurückzugreifen, um ihre Vision zum Leben zu erwecken. Neben der Einstellbarkeit von Kamera-Settings und Effekten wie Zeitraffer und Slow-Motion sowie einer Fülle an Kamerafiltern können Spieler außerdem ihre eigene Musik hinzufügen und dabei aus den Tracks des GTAV-Radioprogramms wählen oder dynamisch bestimmen, wie intensiv die Original-Hintergrundmusik eingespielt werden soll. Fertige Videos können direkt aus dem Rockstar Editor auf YouTube und den Rockstar Social Club hochgeladen werden, um sie einfach mit anderen zu teilen.

Die Soundtrack-Künstler The Alchemist & Oh No kehren als Moderatoren der neuen Radiostation ‚The Lab FM‘ ins Spiel zurück. Der Sender beinhaltet neue und exklusive Musik des Musiker-Duos, basierend auf und inspiriert vom Original-Soundtrack des Spiels. Unterstützung erhalten sie dabei von Gast-Musikern wie Earl Sweatshirt, Freddie Gibbs, Little Dragon, Killer Mike, Sam Herring von Future Islands und weiteren. Spieler können Los Santos und Blaine County außerdem erkunden, während sie ihre eigene Musik via ‚Self Radio‘ genießen – einem neuen Radiosender, der von den Spielern selbst erstellte Playlisten im Programm hat.

Bestehende Spieler von Grand Theft Auto Online können ihre Charaktere und deren Spielfortschritt von jeder bestehenden Plattform aus auf den PC übertragen.

Weitere Informationen über Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online für PC, inklusive minimalen und empfohlenen Systemvoraussetzungen finden sich auf www.rockstargames.com/V/de.

Auch interessant:

Elden Ring Cover

Neuer Trailer zu ELDEN RING zeigt Spielmechaniken im Detail

BANDAI NAMCO Europe und FromSoftware veröffentlichen einen neuen Trailer zu ELDEN RING und geben genauere Einblicke in …