Home > Events > Jetzt bekommt Graz sein eigenes Gaming-Festival
gamelover Button Festival of Games

Jetzt bekommt Graz sein eigenes Gaming-Festival

 Mit dem Festival der Spiele veranstaltet Ludovico seit vielen Jahren ein jährliches Fest der Spielkultur. Jetzt sollen auch die Bildschirmspiele stärker zum Zug kommen, mit einem eigenen Festival, das digitale Spiele und ihre kulturelle Bedeutung in den Mittelpunkt stellt.

Im würdigen Rahmen der Grazer Seifenfabrik werden zwei Tage lang die Geschichte der Bildschirmspiele und ihre Gegenwart direkt erlebbar – etwa bei einer spielbaren Zeitreise von den ersten digitalen Spielen bis zur Virtual Reality. Oder im Gespräch mit österreichischen SpielentwicklerInnen.

button 2o15 feiert die Spielkultur in all ihrer Vielfalt, kreativ, gemütlich und kommunikativ.

Ausblick auf unser Programm:

  • Spielbare Zeitreise
  • Startschuss für Minecraft Graz – Wir bauen Graz!
  • Schwerpunkt: Österreichische Bildschirmspiele
  • Turniere
  • Vom Bildschirm auf’s Spielbrett – Brettspielumsetzungen digitaler Spiele

button 2o15 – Festival of Gaming Culture
06.-07. März 2015

Fr, 6.3.: 15:00 Uhr bis 03:00 Uhr
Sa, 7.3.: 10:00 bis 23:00 Uhr

Seifenfabrik Graz
Eintritt: VVK: 9,- AK: 13,-

Eintritt ab 16 Jahren

Auch interessant:

gamelover eFootball.Pro Schalke

KONAMI gibt den Beitritt des FC Schalke 04 zur eSport-Meisterschaft von eFootball.Pro bekannt

Konami Digital Entertainment B.V. kündigt in Kooperation mit dem eSport-Unternehmen eFootball.Pro an, dass der Fußballclub …