gamelover Madden NFL 15

Madden NFL 15 Test

System: Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PlayStation 4

Erscheinungsdatum: bereits erschienen

Knapp ein Jahr ist seit unserem letzten Test vergangen und selbstverständlich habe ich mir die Frage gestellt: Haben die Entwickler die letzten Monate genützt um die Schwächen von Madden NFL 25 auszubessern und die Stärken auszubauen? Lies dazu meinen Test und erfahre ob sich die Anschaffung des neuesten Madden auszahlt:

AntonioBrownBeautyShot

Der größte Kritikpunkt bei der letztjährigen Version war die Defense. Electronic Arts hat sich anscheinend das Feedback der Fans sehr zu Herzen genommen, den Punkt ganz oben auf die Agenda gesetzt und enorm viel verbessert. Optimierte Übersicht, vielfältigere Variationen bei den Spielzügen und ein Spielsystem das dich als Spieler bei Unklarheiten an der Hand nimmt, machen nun endlich wieder Spaß und motivieren dich die Verteidigungsarbeit nicht einfach der KI zu überlassen, sondern das Heft selbst in die Hand zu nehmen. Bei der Offensivabteilung hat EA Tiburon Gutes gut belassen und nichts „verschlimmbessert“ – ein Pluspunkt!

ShermanThomasHit2

Generell kann man sagen, dass das Spielsystem zugänglicher ist und dadurch auch leichter von der Hand geht. Spielzüge werden vom System nicht nur vorgeschlagen, sondern bei Interesse auch erklärt. Dadurch freut man sich nicht nur über einen gewonnenen Spielzug, sondern lernt noch nebenbei eine Menge über American Football. Der Umfang der Spielzüge ist gigantisch, trotzdem bleibt das Game in seiner Menüführung stets übersichtlich und intuitiv.

Kaepernick_1

Grafisch ist die PlayStation 3- bzw. Xbox 360-Version auf dem gleichen Niveau wie der Vorgänger. Hier ist meiner Meinung auch nicht mehr möglich, da die Grenzen der Current-Generation-Konsolen am Ende ihrer Möglichen angekommen sind. So richtig genial wird´s bei den Next-Gen-Versionen. Hatte ich bei Madden NFL 25 noch das Gefühl, eine „aufgebesserte“ PS 3 bzw. X360 Version zu spielen, sieht das neue Madden richtig gut aus. Ich behaupte sogar, dass unbeteiligte Personen, die das Spielgeschehen auf dem TV-Gerät sehen, ohne zu wissen, dass hier ein Videospiel läuft, es ungelogen für eine NFL-Live-Übertragung halten würden.

KuechlyEdgeMove

Der Punkt Sound ist wie bei EA Sports Games immer eine gelungene Punktlandung. Sowohl die atmosphärische Untermalung der Live-Spiele, als auch der musikalische Soundtrack abseits des Spielfeldes ist wie jedes Jahr äußerst gut gelungen!

Fazit: Riesiger Umfang, Schwächen ausgebessert, tolle Inszenierung – ein Fest für alle American Football Fans und solche die es noch werden wollen!

Grafik
Sound
Multiplayer
Preis / Leistung

Gut!

Auch interessant:

The Witcher 3 Wild Hunt Cover

The Witcher 3: Wild Hunt bekommt Next-Gen-Upgrade

CD PROJEKT RED gibt bekannt, dass sich eine Next-Generation-Fassung von The Witcher 3: Wild Hunt in Entwicklung …