gamelover LEGO Logo

LEGO Minecraft – eine virtuelle Welt zum Anfassen

Das Online-Spiel Minecraft und LEGO Bausets haben viel gemeinsam: Bei beiden Spielformaten setzen Kinder ihre Kreativität ein und gestalten nach ihren Vorstellungen eine eigene Welt. Auch die Optik des sogenannten „Sandbox“-Spiels mit den würfelförmigen Blöcken und Pixel-Charakteren erinnert an die beliebten LEGO Steine und Figuren. Kein Wunder also, dass der Ruf nach einer Minecraft Welt aus LEGO Steinen – offline und zum Anfassen – immer lauter wurde. Der Ruf blieb nicht ungehört. Ab November 2014 können Kinder ab neun Jahren mit sechs LEGO Bausets ihre Minecraft Abenteuer im Kinderzimmer aufbauen.

Wie auch beim Online-Spiel entdecken Kinder mit LEGO Minecraft eine Welt, die sie selbst geschaffen haben. Dabei sind die neuen LEGO Bausets sowohl in der Farbgebung als auch in Details dem Spiel nachempfunden. Erstmalig haben die LEGO Minifiguren quadratische Köpfe, um ihrem Minecraft Vorbild „Steve“ noch ähnlicher zu sein. Außerdem erscheinen sie durch einen entsprechenden Aufdruck verpixelt. Zusätzlich entwickelten die LEGO Designer elf neue Elemente, wie Werkzeuge oder ein Schwert, die aufgrund ihrer Form und Gestaltung ebenfalls der pixeligen Online-Vorlage entsprechen. Auf diese Weise wird aus dem Online-Spiel ein ganz reales, kreatives Bauerlebnis für Kinder.

Fans entwickeln ihre LEGO Minecraft Welt: das LEGO Co-Build-Projekt
Die Kreativität und der Ideenreichtum der Minecraft und LEGO Fans sind nicht erst beim Spiel mit den neuen LEGO Produkten gefragt. Im Rahmen eines Co-Build-Projekts baten die LEGO Entwickler schon im Vorfeld um Mithilfe bei der Gestaltung der neuen Produktlinie. Erste Ideen von kreativen Minecraft Fans sind bereits in die aktuellen Bausets eingeflossen. Und auch für nachfolgende Minecraft Produkte freuen sich die LEGO Entwickler auf weitere Unterstützung der Fans. Mehr Informationen gibt es unter www.LEGO.com/minecraft

Das Abenteuer kann beginnen: Steve’s Haus für mutige Baumeister
Minecraft Fans wissen: Als Erstes braucht man ein sicheres Haus, noch bevor die Dunkelheit einbricht. Wer also nicht dem zischenden Creeper begegnen möchte, der baut sich einen Unterschlupf mit einem gemütlichen Bett und einem warmen Ofen. Die mutigen Baumeister finden im neuen LEGO Minecraft Bauset Steve’s Haus alles, was sie für das Abenteuer brauchen: Werkzeuge, Fackeln sowie weitere Ausrüstungsgegenstände und Zubehör – ganz wie im Online-Spiel.

Expedition in die LEGO Minecraft Mine
Der Bau von Minen ist wichtig in der Minecraft Welt, denn ohne sie sind die wertvollen Erze für die Herstellung von Werkzeugen oder Rüstungen nicht zu finden. Mit der LEGO Minecraft Mine sind kleine Abenteurer für die Suche nach den Rohstoffen bestens ausgestattet. Für die Expedition in die tiefen Bodenschichten stehen eine Eisenrüstung, eine Eisen-Spitzhacke und sogar Dynamit zur Verfügung. Mit der LEGO Explosionsfunktion sprengen sie eine Felswand weg, um das Erz freizulegen – oder um Zombies zu verjagen. Den Schatz und die Ausrüstung transportieren die Erzschürfer in einer Lore, die auf einer riesigen Schienenstrecke durch das Kinderzimmer fährt. Sind alle Erze geborgen, kann mit der LEGO Minecraft Mine gleich an anderer Stelle wieder neu nach neuen Rohstoffen gesucht werden.

Alle neuen LEGO Minecraft Sets im Überblick:

  • Die Höhle UVP* 19,99 EUR
  • Die Farm UVP* 29,99 EUR
  • Steve’s Haus UVP* 39,99 EUR
  • Crafting-Box UVP* 54,99 EUR
  • Der Enderdrache UVP* 69,99 EUR
  • Die Mine UVP* 99,99 EUR

*Unverbindliche Preisempfehlung

Auch interessant:

Stadia Logo

Vier SteamWorld-Titel angekündigt

Es gibt Spiele-Neuigkeiten für Stadia: Google hat heute bekanntgegeben, dass schon bald vier Ableger der …