gamelover Mittelerde Mordors Schatten

Mittelerde: Mordors Schatten auf der Game City in Wien!

Warner Bros. Interactive wird das mehrfach preisgekrönte Third-Person-, Open-World-Action-Adventure Mittelerde: Mordors Schatten auf der Game City in Wien vorstellen, welche vom 10. – 12. Oktober 2014 im Rathaus der Stadt Wien stattfindet. An mehreren Demo-Stationen haben Spieler die Möglichkeit als Talion in die Welt von Mordor einzutauchen und mit seiner Hilfe und dem innovativen Nemesis System eine eigene Ork-Armee zu dominieren. Mittelerde: Mordors Schatten ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich und erscheint darüber hinaus noch am 20. November 2014 für PlayStation 3 und Xbox 360.

Mittelerde: Mordors Schatten bietet eine dynamische Spielumgebung, in der der Spieler seinen persönlichen Racheplan umsetzt und Mordor seinen Willen aufzwingt. Das Spiel beginnt in der Nacht, in der Sauron nach Mordor zurückkehrt und seine Schwarzen Heermeister die Waldläufer des Schwarzen Tores brutal hinrichten. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Talion, eines Waldläufers, der seine Familie und alles, was ihm lieb und teuer war verlor, nur um als geheimnisvoller Rachegeist von den Toten aufzuerstehen. Basierend auf dem Vorgehen der Spieler wird durch das Nemesis-System jede Feindbegegnung zu einem einmaligen Erlebnis – im Laufe der Zeit können selbst persönliche Erzfeindschaften entstehen. Während Talions Rache Gestalt annimmt, lüften die Spieler das Geheimnis des Geistes, der ihn treibt, entdecken den Ursprung der Ringe der Macht und treten dem größten aller Feinde entgegen.

Auch interessant:

Stadia Logo

Vier SteamWorld-Titel angekündigt

Es gibt Spiele-Neuigkeiten für Stadia: Google hat heute bekanntgegeben, dass schon bald vier Ableger der …