gamelover Borderlands Pre-Sequel

Borderlands: The Pre-Sequel erscheint am 17. Oktober 2014

2K und Gearbox Software gaben heute bekannt, dass Borderlands: The Pre-Sequel, der nächste eigenständige Titel der äußerst beliebten Borderlands-Reihe, in Nordamerika am 14. Oktober 2014 und international am 17. Oktober 2014 für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation 3 Computer-Entertainment-System und Windows PC erscheinen wird. Borderlands: The Pre-Sequel wird derzeit gemeinsam von Gearbox Software und 2K Australia entwickelt und ist zwischen den preisgekrönten Titeln Borderlands und Borderlands 2 angesiedelt. Zum ersten Mal ist der Mond Pandoras Kulisse für wilde Feuergefechte und Beutezüge jenseits der Schwerkraft. Vorbesteller, die das Spiel bei einem der teilnehmenden Händler reservieren, erhalten zusätzlich den Bonusinhalt Shock Drop Slaughter Pit, der intensive Gefechte in völliger Schwerelosigkeit gegen die schlimmsten Feinde des Monds von Pandora zu bieten hat – die Spieler werden dabei mit einzigartiger Beute im Spiel belohnt.

Borderlands: The Pre-Sequel bietet schwereloses Gameplay mit Sauerstoff betriebenen Jetpacks sowie neue Waffen, Feinde, Fahrzeuge und Mondumgebungen. Die Spieler können eine von vier neuen Charakterklassen mit einzigartigen Fähigkeitsbäumen wählen und so zum Aufstieg von Handsome Jack beitragen und mehr darüber erfahren, wie er zu dem größenwahnsinnigen Tyrannen wurde, mit dem die Spieler eine Hassliebe in Borderlands 2 verband.

“Die Teams von Gearbox und 2K Australia haben ihre besten Talente beider Studios kombiniert, um ein Borderlands-Erlebnis zu erschaffen, das die Fans garantiert lieben werden”, so Christoph Hartmann, President von 2K. “Für diejenigen, die die preisgekrönte Reihe noch nie gespielt haben, gibt es keine bessere Einstiegsmöglichkeit als jetzt mit Borderlands: The Pre-Sequel.”

Borderlands: The Pre-Sequel setzt die Tradition der Reihe mit einem marktführenden Koop-Erlebnis fort, bei dem Freunde gemeinsam lokal auf geteiltem Bildschirm sowie auch online spielen und jederzeit ein- und aussteigen können. Der Koop-Modus ist nahtlos wie nie zuvor und Borderlands: The Pre-Sequel bleibt dabei zugänglich für alle Spieler und ihre Freunde, die wahlweise allein oder gemeinsam in den unterschiedlichsten Konfigurationen spielen können.

“Es ist wirklich aufregend, dass es bereits diesen Oktober ein völlig neues Borderlands-Erlebnis geben wird”, so Randy Pitchford, President von Gearbox Software. “Wer schon einmal Spiele der Borderlands-Reihe gespielt hat oder Freunde kennt, die es noch nicht getan haben, der hat schon bald die Gelegenheit, mit einer Reihe neuer spielbarer Charaktere in eine neue Kampagne einzusteigen, bei der sich alles um Beute und Ballern auf dem Mond dreht.”

“Wir sind große Fans der Borderlands-Reihe und sprachlos, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, der Welt zu zeigen, was wir im Borderlands-Universum so alles anstellen können”, sagt Tony Lawrence, General Manager von 2K Australia. “Wir können es gar nicht erwarten, dass die Fans als Athena, Wilhelm, Nisha und Claptrap spielen und die schwerelosen Feuergefechte mit tollen neuen Waffen erleben, mit denen sie im Namen von Handsome Jack ihre Feinde unschädlich machen können.”

Spieler, die Borderlands: The Pre-Sequel vorbestellen, erhalten Zugang zum Bonusinhalt Shock Drop Slaughter Pit. Er spielt in einer alten Dahl-Anlage auf dem Mond Pandoras und die Spieler treffen auf TR4-NU, der einst einer von Dahls Militär-Anwerbern war, bis er durchdrehte. TR4-NU veranstaltet jetzt die Shock Drop Slaughter Pit und bietet all denen wunderbare Beute, die gegen die härtesten Feinde des Monds bestehen. Borderlands: The Pre-Sequel ist unter http://borderlandsthegame.com/ vorbestellbar.

Das Spiel erscheint am 14. Oktober 2014 in Nordamerika und am 17. Oktober 2014 international für Xbox 360, PS3™ und Windows PC. Borderlands: The Pre-Sequel hat noch keine Altersempfehlung durch die USK erhalten. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Borderlands-Website, über @borderlands auf Twitter, als Fan von Borderlands auf Facebook oder im neuen Borderlands-Kanal auf YouTube.

Auch interessant:

Elden Ring Cover

Neuer Trailer zu ELDEN RING zeigt Spielmechaniken im Detail

BANDAI NAMCO Europe und FromSoftware veröffentlichen einen neuen Trailer zu ELDEN RING und geben genauere Einblicke in …