Home > Events > Austrian Game Award > Austrian Game Award gestartet
gamelover Austrian Game Award

Austrian Game Award gestartet

In insgesamt 21 Kategorien werden die Top Spiele des Jahres 2013 gesucht und so dürfen Stimmen unter anderem für „Beste Spielewelt“, „Bester Charakter“ oder auch „Brainfuck of the Year“ abgegeben werden. Insgesamt 80 Spiele wurden von den sechs österreichischen Gaming-Magazinen PlayR (www.playr.at), Press Play Magazin(www.press-play.at), Spieletest(www.spieletest.at), Spielquadrat(www.spielquadrat.at), YouGame(www.yougame.at) und Zock Around The Clock(www.zock-around-the-clock.com) nominiert und hoffen nun in den nächsten Wochen auf die Stimmen der Spieler und Spielerinnen.

Jede auf www.gameaward.at abgegebene Stimme kann man wahlweise auch noch an einem Gewinnspiel teilnehmen und wertvolle Preise gewinnen.

In folgenden Kategorien finden in diesem Jahr die Bewertungen statt:

  • A-Kategorie:
    Shooter des Jahres
    Action-Spiel des Jahres
    Adventure-Spiel des Jahres
    Rollenspiel des Jahres
    Sport-Spiel des Jahres
    Rennspiel des Jahres
    Simulation-/Strategie-Spiel des Jahres
    Jump ´n´ Run des Jahres
    Party-Spiel des Jahres
    Handheld-Spiel des Jahres
    Mobile-Game des Jahres
    Indie Game des Jahres
  • B-Kategorie:
    DLC des Jahres
    Multiplayer des Jahres
    Story des Jahres
    Spielwelt des Jahres
    Visual Design des Jahres
    Sound Design des Jahres
    Charakter des Jahres
    Brainfuck des Jahres
    Meist erwartetes Spiel 2014

Auch interessant:

gamelover Nintendo E3 2019

E3 2019: Umfangreiches Line-up für Nintendo Switch angekündigt [VIDEO]

Zum Start der E3 2019 in Los Angeles stellte Nintendo eine breite Palette von Nintendo Switch-Spielen …