Das Spiel erzählt Avelines Lebensgeschichte und zeigt den Gewissenskonflikt, durch den sie zwischen den Assassinen und Templern hin- und hergerissen ist.

Assassin’s Creed III: Liberation Entwickler-Tagebuch – Die Liberty Chroniken | gamelover news [VIDEO]

gamelover Assassins Creed 3 LiberationEnde des 18. Jahrhunderts gab es eine Reihe einflussreicher Frauen und auch Aveline, die Protagonistin aus Assassin’s Creed III: Liberation, zählt dazu. Das Spiel erzählt Avelines Lebensgeschichte und zeigt den Gewissenskonflikt, durch den sie zwischen den Assassinen und Templern hin- und hergerissen ist.

Mit der neuen Protagonistin kommen auch neue Waffen und Fähigkeiten hinzu. Welche das sind und wie das Team von Ubisoft Sofia aus Bulgarien es schafft, das ganze Assassin’s Creed-Erlebnis auf einen Handheld zu bringen, zeigt das brandneue Entwickler-Tagebuch.<p align=center><object width=”560″ height=”315″><param name=”movie” value=”http://www.youtube.com/v/72pLN1573FI?version=3&hl=de_DE”></param><param name=”allowFullScreen” value=”true”></param><param name=”allowscriptaccess” value=”always”></param><embed src=”http://www.youtube.com/v/72pLN1573FI?version=3&hl=de_DE” type=”application/x-shockwave-flash” width=”560″ height=”315″ allowscriptaccess=”always” allowfullscreen=”true”></embed></object></p>

Auch interessant:

The Witcher 3 Wild Hunt Cover

The Witcher 3: Wild Hunt bekommt Next-Gen-Upgrade

CD PROJEKT RED gibt bekannt, dass sich eine Next-Generation-Fassung von The Witcher 3: Wild Hunt in Entwicklung …