Der Kurzfilm „Flucht in die Metro“ wurde bei Eiseskälte mit mehr als 150 Beteiligten in Kiew, Ukraine, gedreht.

Metro: Last Light – Das Making of zum Live-Action-Kurzfilm | gamelover news [VIDEO]

gamelover Metro Last Light CoverDer Kurzfilm „Flucht in die Metro“ wurde bei Eiseskälte mit mehr als 150 Beteiligten in Kiew, Ukraine, gedreht.

Das Video vermischt Realfilmszenen mit echten Spielsequenzen und erzählt die emotionale Geschichte der nuklearen Apokalypse, die für das atomar verseuchte Moskau in Metro: Last Light verantwortlich ist.

Im komplett deutsch untertitelten Making of zum Kurzfilm erklären die Produzenten ihre Vision des Trailers und verraten spannende Details zum Shooting.

Metro: Last Light erscheint 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC.

Auch interessant:

The Witcher 3 Wild Hunt Cover

The Witcher 3: Wild Hunt bekommt Next-Gen-Upgrade

CD PROJEKT RED gibt bekannt, dass sich eine Next-Generation-Fassung von The Witcher 3: Wild Hunt in Entwicklung …