Home / Xbox / One / Call of Duty feiert im Live-Action-Trailer „Reassemble!” die Freundschaft

Call of Duty feiert im Live-Action-Trailer „Reassemble!” die Freundschaft

Die Live-Action-Trailer für Call of Duty: WWII sind da. Für den Titel, der in der Nielsen Game Rank-Liste als das am meisten erwartete Spiel vor Weihnachten auf mehreren Plattformen geführt wird, liefert Activision den Fans actiongeladene Trailer. In nicht nur einem, sondern drei verschiedenen Trailern für den legendären Blockbuster wird von Freunden erzählt, die wieder zusammenkommen, um Call of Duty zu spielen.

Unter der Leitung von Regisseur Simon McQuoid feiert der 90-sekündige Film, der McQuoids erste Zusammenarbeit mit Activision darstellt, die Freundschaft und den Enthusiasmus der Freunde, wie es nur Call of Duty kann. Eigene Versionen für Frankreich und Großbritannien sowie der weltweite Trailer, der gestern sein Debüt in den USA gefeiert hat, lassen die Welt wissen, dass es Zeit ist, den Trupp wieder für Call of Duty: WWII zusammenzutrommeln. Das Spiel wird weltweit am 3. November veröffentlicht.

Call of Duty: WWII stellt die Rückkehr zum klassischen Gameplay und zur Kameradschaft dar, die sich beim Spielen von Call of Duty gemeinsam mit Freunden einstellt. Der Enthusiasmus für und die Vorfreude auf das diesjährige Spiel sind einfach unglaublich und sprechen für die Leidenschaft unserer Fans überall auf der Welt“, erklärt Tim Ellis, CMO bei Activision. „‘Reassemble!’ umspannt den Globus in einer Reihe von Filmen über Gamer in unterschiedlichsten Lebenssituationen, die ihren Trupp für eine Mission zusammenrufen: um Call of Duty zu spielen.“

Call of Duty: WWII markiert die dramatische Rückkehr der Reihe zu ihren Wurzeln in einem Titel, der den Zweiten Weltkrieg als Spielerlebnis für eine neue Generation neu definiert. Die Spieler tauchen in drei starke Spielmodi ein: Kampagne, Mehrspieler und Nazi-Zombies.

Activision unterstützt das Spiel mit einer gewaltigen Marketingkampagne im TV, online und Werbung im Außenbereich. Zusätzlich zum weltweiten Spot gibt es eigene Versionen für Großbritannien und Frankreich, die in Prag gefilmt wurden und speziell in ihren jeweiligen Territorien eingesetzt werden. Für die kreative Ausarbeitung der gesamten Kampagne hat Activision mit der Agentur 72andSunny Los Angeles zusammengearbeitet.

Call of Duty: WWII wird veröffentlich von Activision Publishing, Inc., einer 100%igen Tochtergesellschaft von Activision Blizzard (Nasdaq: ATVI), und entwickelt von Sledgehammer Games mit Unterstützung von Raven Software. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.callofduty.com, www.youtube.com/callofduty oder folgen Sie @CallofDuty und @SHGames auf Twitter, Instagram und Facebook. Call of Duty: WWII erscheint für das PlayStation®4-System, Xbox One und den PC. Die deutsche Fassung von Call of Duty: WWII hat von der USK eine Alterseinstufung „Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG“ (ab 18 Jahren) erhalten. Sowohl der Multiplayer- als auch der Zombie-Modus sind identisch zur internationalen Fassung. Die einzige Änderung in der deutschen, sowie der österreichischen und der deutschsprachigen Schweizer Fassung des Spiels, betrifft die Darstellung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (gemäß § 86a StGB) im Story-Modus. Alle genannten Fassungen sind optional auch in englischer Sprache spielbar.

Auch interessant:

gamelover Star Wars Battlefront 2

Star Wars Battlefront II vereint Synchronsprecher aller Star Wars-Epochen

Electronic Arts gibt zum Start der Star Wars Battlefront II Play First Trial bekannt, dass die deutsche …

shopify
stats