Home / Events / GAME CITY 2016 Highlights – Virtual wird Reality!
gamelover Game City

GAME CITY 2016 Highlights – Virtual wird Reality!

Zum Jubiläum werden wie immer bei freiem Eintritt auf über 10.000 m² die neuesten Games von Branchen-Top-Playern wie PlayStation, Ubisoft, Nintendo, DiTech und 2K sowie kleine Indie-Perlen präsentiert und ausprobiert. Wie immer gibt es auch für Kinder ab 4 Jahren das passende Programm in der wienXtra-Kinderzone. Als besonderes Highlight zum zehnten Jahrestag findet freitags gemeinsam mit Red Bull die Lange Nacht der Game City statt.

Die Game City feiert ihren zehnten Geburtstag und bietet zu den üblichen Highlights ein ganz besonderes Programm. Gemeinsam mit Red Bull machen Gamer die Nacht am 23. September zum Tag. Besonderer Trend dieses Jahr ist Virtual Reality (VR). Die innovative Technologie begeistert Fans und Entwickler zunehmend und so können auch beim größten Gaming Event Österreichs diverse VR-Titel verschiedenster Entwickler getestet werden. Spielerisches Lernen und Beratung zum richtigen pädagogischen Umgang mit Games bietet natürlich wie jedes Jahr die wienXtra-Kinderzone und mit der F.R.O.G. (Future and Reality of Games) Fachtagung mit dem Thema „beyond gameplay“ ist auch für interessante Workshops und Vorträge gesorgt.

Die Lange Nacht der Game City mit Red Bull

Als besonderes Feature zum Jubiläum bringt die Game City zusammen mit Partner Red Bull am 23. September die Lange Nacht der Game City. Dabei wird nach offizieller Öffnungszeit das Eventgelände um 19:00 Uhr erneut für registrierte Gamer mit Alter 16+ geöffnet und exklusives Programm geboten.

Höhepunkt der langen Nacht ist das erste Overwatch Turnier der Game City, das auf der Main Stage um 20:30 Uhr stattfinden wird. Nach Qualifikation über die eSports Bar Respawn kann das Finale des action-geladenen Comic-Shooters live miterlebt werden.

Die Anmeldung zur Langen Nacht der Game City startet mit 1. September über redbull.com/gamecity nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip.

Wem mehr danach ist seine grauen Zellen als seine Augen-Hand-Koordination zu fordern, der findet bei den Red Bull Mind Gamers knifflige Puzzles mit Suchtfaktor. Hier werden die kniffligen Spiele der innovativen Online-Plattform (www.redbullmindgamers.com) von 23. – 25. September in die Realität geholt und können live ausprobiert werden. Zudem können natürlich auch sämtliche Spielstationen aller Entwickler besucht und ausgiebig getestet werden.

Für alle, die sich mit einem echten Überflieger messen wollen, ist außerdem Ex-Adler Thomas Morgenstern am Freitag Nachmittag vor Ort und misst sich in seinen Lieblingsspielen gegen Fans!

Aussteller-Highlights im Überblick

Sony: Im Oktober ist es soweit: PlayStation VR erscheint auf dem Markt und Virtual wird endgültig zu Reality. Unter dem Titel „Live the Game“ lässt Sony seine Fans vollkommen in die Spielwelt eintauchen und zuvor nie dagewesene Spielerlebnisse genießen. Einfach die VR-Brille aufgesetzt und schon ist man in eine virtuellen 360° Grad Welt eingetaucht. Auf der Game City kann diese einzigartige Erfahrung mit verschiedensten 1st und 3rd Party Titeln vor Erscheinen getestet werden! Ob rasante Abfahrten, beeindruckende Taucherlebnisse oder Gangsterverfolgungen mit PlayStation VR Worlds, tänzerische Entdeckungstouren mit Bound oder Kopfballtraining mit Headmaster, mit PlayStation VR ist man mittendrin statt nur dabei.

Mehr Infos zu PlayStation VR unter: www.playstation.at

Mit High-Speed nähert sich auch Gran Turismo Sport – das zweite große Sony-Highlight. Hier kommen Racing-Fans und Speed-Junkies auf ihre Kosten. In kristallklarer Optik digital nachgebaute real-existierende Fahrzeuge sind ein Markenzeichen der beliebten Rennspiel-Reihe und nie zuvor hat es sich so echt angefühlt, sich hinter ein virtuelles Steuer zu setzen. Vom Individualisieren der Wägen, über den Karrieremodus bis hin zum realistischen Fahrverhalten, in den Sekunden-Krimis der Gran Turismo Sport Rennen schlagen wahre PilotInnen-Herzen schneller.

„Wir freuen uns mit der PlayStation auch heuer auf der Game City in Wien präsent zu sein. Neben einer Fülle an Blockbuster-Games für die PlayStation 4, haben wir für die österreichischen KonsumentInnen mit PlayStation VR auch die Zukunft des Gamings im Gepäck“, so Florian Mahr, Marketing Manager PlayStation Österreich.

Das Sony Line-up bietet weitere spannende Spiele-Titel, die im Vorfeld der Game City noch bekannt gemacht werden.

Ubisoft: Besucher erhalten die exklusive Möglichkeit For Honor, Steep sowie die beiden Virtual Reality Titel Eagle Flight und Star Trek – Bridge Crew vor dem Release anzuspielen. Zudem werden die Gäste die Chance haben, Demos von South Park: The Fractured But Whole, Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands und Watch Dogs 2 zu erleben.

Echte Nahkampf-Action mit einem innovativen Kampfsystem garantiert der Gamescom Award- Sieger für das beste PS4 und PC Spiel For Honor. Bei diesem Third-Person Abenteuer können sich Spieler als Ritter, Samurai oder Vikinger durch zahlreiche Mehrspielermodi und eine epische Kampagne kämpfen.

Ein weiteres Highlight ist das Open-World Actionsport Spiel Steep – Gewinner des Gamescom Award für das beste Sportspiel. Ob in Alaska oder in den heimischen Alpen – Spieler können die Welt mit Ski, Wingsuit, Snowboard oder Paraglide-Schirm entdecken und alleine oder Seite an Seite mit anderen Spielern die waghalsigsten Stunts vollführen, aufnehmen und teilen.

Darüber hinaus wartet Ubisoft mit zwei innovativen Virtual Reality Titeln auf. In Star Trek – Bridge Crew taucht man voll und ganz in das Star Trek-Universum ein und begibt sich zusammen mit seiner Crew auf die gefährliche Mission einen unbekannten Sektor des Weltraums zu erkunden. Nervenaufreibende Luftkämpfe und eindrucksvolle Flugmanöver kann man in Eagle Flight erleben. In der einzigartigen Spielatmosphäre eines von Menschen unbewohnten Paris wird um das eigene Territorium aus der Perspektive eines Adlers gekämpft.

South Park: The Fractured But Whole entführt den Spieler erneut in das aus der gleichnamigen Zeichentrickserie bekannte South Park. In der Fortsetzung der preisgekrönten Spielereihe befreit der Spieler in der Rolle eines Superhelden das von Verbrechen heimgesuchte Kleinstädchen von allem Unheil. Zudem wird BesucherInnen die Möglichkeit geboten, das brandneue Nosulus Rift auszuprobieren. Das Gerät hebt die virtuelle Realität auf ein ganz neues Level und ermöglicht es, South Park: The Fractured But Whole, auf die intensivste und furzeinflößendste Art und Weise wahrzunehmen.

Watch Dogs 2, Gewinner des BÄM-Awards für das Most Wanted Xbox One Spiel, welcher von der Community vergeben wird, und die Fortsetzung des erfolgreichen Open-World-Krachers, wird in der Gaming Szene bereits sehnsüchtig erwartet. Dieses Mal geht es mit Marcus Holloway und der Hackergruppe Deadsec in die San Francisco Bay Area, um die Stadt von korrupten Institutionen sowie der Überwachungssoftware ctOS 2.0 zu befreien.

Tom Clancy´s Ghost Recon Wildlands führt die SpielerInnen nach Bolivien, wo sie hinter feindlichen Fronten dem berüchtigten Santa-Blanca-Kartell das Handwerk legen müssen. Als Mitglied der Ghosts, einer US-amerikanischen Elite-Spezialeinheit, bekämpft man durch strategisches Vorgehen die Verbindung zwischen korrupter Regierung und den scheinbar übermächtigen Drogenbossen.

Release Daten:

Eagle Flight (ET: Oculus Rift am 18.10.16, PlayStationVR am 08.11.16 und für HTC Vive am 20.12.2016)

Watch Dogs 2 (ET: 15.11.16 / PS4, Xbox One, PC)

Star Trek Bridge Crew (ET: 29.11.16 / Oculus Rift, PlayStationVR und HTC Vive)

Steep (ET: 02.12.2016 / PS4, Xbox ONE, PC)

South Park: The Fractured But Whole (ET: 06.12.2016 / PS4, Xbox ONE, PC)

For Honor (ET: 14.02.17 / PS4, Xbox ONE, PC)

Tom Clancy´s Ghost Recon Wildlands (ET: 07.03.17 / PS4, Xbox ONE, PC)

Weitere Infos unter: www.ubi.com

Nintendo: Auch der Konsolenklassiker ist natürlich mit von der Partie und bringt beliebte Publikumshelden Super Mario & Co. auf die Game City. Super Mario selbst wird ebenfalls vor Ort sein und seine Fans kennenlernen.

Fans können sich auf jede Menge Multiplayer-Spaß und enge Rennen beim Mario Kart 8 Turnier freuen. Seit fast einem viertel Jahrhundert sind die wilden Kart-Aufholjagden mit Mario, Luigi, Peach, Toad und Konsorten nicht mehr aus der Videospielbranche wegzudenken und liefern auch 2016 noch kurzweilige Unterhaltung für jedes Alter.

Beim Super Smash Bros. Turnier gesellen sich Game-Ikonen wie Link, Donkey Kong, Kirby, Pikachu, Samus und viele mehr zu Super Mario und seinen Kollegen und klären mit Hilfe des Spielers eine Frage, die sich Fans seit Anbeginn des Gamings stellen: Wer geht in einem Duell als Sieger hervor? Wem bei geworfenen Schildkrötenpanzern in Mario Kart noch nicht genug Konkurrenzkampf aufkommt, der findet hier sicher was er sucht.

Will man es doch etwas ruhiger angehen, dann bietet die Cartoon-Rollenspiel Reihe YO-KAI WATCH genau das richtige. Auf der Game City bietet sich nun die Möglichkeit erste Eindrücke aus der Welt des jungen Protagonisten Nathan zu sammeln, der eines Tages auf Geist Whisper trifft. Dieser schenkt Nathan die Yo-Kai Watch und damit die Fähigkeit, Geister (sog. Yo-Kai) zu sehen und beschwören. Nathans Leben steht plötzlich Kopf, als er beginnt seine Kräfte für das Gute einzusetzen.

Weitere Highlights:

DiTech: Auch der Computerfachhändler trumpft zum Jubiläum der Game City mit besonderen Ausstellungsstücken auf und fokussiert sich ebenfalls auf Virtual Reality. Dabei kann vor Ort das neue Sytem HTC Vive getestet werden. Über Steam lassen sich hier verschiedenste neue PC Gaming Highlights selbst erleben und darüber hinaus auch andere brandaktuelle Hardware ausprobieren.

FM4 hosted zum Jubiläum nicht nur zum dritten Mal die beliebte FM4 Indie Game Area mit Entwicklern wie Polycrusher und stillalive-Studios, sondern ist mit einem vollständigen Radio-Studio vor Ort und berichtet live von der Game City.

Die wienXtra-Kinderzone fokussiert heuer stärker auf Offline-Games, Ratschlägen zur Erziehung mit Games und ist mit der Lichtharfe des Zirkus Lumieszenz ein echter Hingucker. Zudem können Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem sie Welten erst aus Lego bauen und danach in das beliebte Sandbox-Game Minecraft übertragen.

Die Fachtagung F.R.O.G. findet heuer unter dem Thema „beyond gameplay“ statt und beschäftigt sich mit Phänomenen rund um Games. Dabei werden verwandte Themen wie Musik, Cosplay und Ähnliches unter die Lupe genommen.

HP OMEN X: HP ist auf der Game City mit seinem neuen Portfolio an hochklassigen Gaming-Produkten vertreten. Flaggschiff ist der OMEN X Desktop, der dank NVIDIA GeForce GTX 1080 über die neueste Grafik-Technologie verfügt und dadurch eine erstaunliche Grafikleistung bietet. Übertaktbare Intel i5- oder i7-Prozessoren der sechsten Generation ermöglichen in Verbindung mit Grafiken von NVIDIA oder AMD ein makelloses Virtual Reality-Erlebnis sowie Bilder in 4k-Auflösung.

Die Möglichkeit, seinen PC von Grund auf selber zu bauen, ist ein entscheidendes Kriterium für viele Spieleenthusiasten und eines der signifikantesten Unterscheidungsmerkmale des OMEN X. Bastler und Modder haben die Möglichkeit, sich ein leeres OMEN X Gehäuse zu kaufen und dieses nach ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen zu konfigurieren.

Mit dem neuesten 17,3 Zoll (43,9 cm) OMEN Notebook bringt HP – unterstützt durch die neuesten NVIDIA GeForce GTX Grafiken – eines der leistungsstärksten Gaming-Notebooks auf den Markt. Bei einer Höhe von lediglich 32,9 mm und einem Gewicht von 3,2 kg ist das Notebook zudem äußerst mobil.

Auch interessant:

gamelover Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System

Das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System kommt

Ab 29. September können alle Nintendo-Fans zu einer fröhlichen Zeitreise in die 90er aufbrechen. Denn …

shopify
stats