Home / Events / Geister, Friedhöfe, Muschelsuppe und historische Attraktionen [BILDER]
gamelover Pokémon World Championships

Geister, Friedhöfe, Muschelsuppe und historische Attraktionen [BILDER]

Die Crème de la Crème der Pokémon Videospiel- und Sammelkartenspiel-Trainer reist im August nach Boston zu den renommierten Pokémon Weltmeisterschaften 2015. Am vergangenen Wochenende konnten wir in Stuttgart auf den deutschen Videospiel- und Sammelkartenspiel-Landesmeisterschaften spannende Kämpfe und tollen Sportsgeist erleben. Die Gewinner haben jetzt größere Chancen, Einladungen sowie Reisepreise zu den Pokémon Weltmeisterschaften 2015 zu erhalten und dort im Sommer Teil der spannungsgeladenen Veranstaltung zu sein, bei der sie gegen andere Spieler um den Pokémon Sammelkartenspiel- bzw. Videospiel-Weltmeistertitel antreten können.

Die Gewinner der Pokémon Sammelkartenspiel- und Videospiel-Landesmeisterschaften 2015:

Gewinner der Pokémon Sammelkartenspiel-Landesmeisterschaften 2015 (Junioren):

  1. Platz: Nathaniel Yakubets
  2. Platz: Robert Häder
  3. Platz: Max Bartels
  4. Platz: Isko Fischer

Gewinner der Pokémon Sammelkartenspiel-Landesmeisterschaften 2015 (Senioren):

  1. Platz: Dominik Blache
  2. Platz: Philipp Hombach
  3. Platz: Alexios Papachristopoulos

Gewinner der Pokémon Sammelkartenspiel-Landesmeisterschaften 2015 (Meisterklasse):

  1. Platz: David Sturm
  2. Platz: Niklas Lehnert-Rappel
  3. Platz: Karl Peters
  4. Platz: Fatih Akdemir

Gewinner der Pokémon Videospiel-Landesmeisterschaften 2015 (Junioren):

  1. Platz: Samet Degirmenci
  2. Platz: Giovanni Tomasini
  3. Platz: Ethan King
  4. Platz: Jocelyn Aubert

Gewinner der Pokémon Videospiel-Landesmeisterschaften 2015 (Senioren):

  1. Platz: Batuhan Can
  2. Platz: Emanuele Baudanza
  3. Platz: Kevin Salvetto
  4. Platz: Andrea Elia

Gewinner der Pokémon Videospiel-Landesmeisterschaften 2015 (Meisterklasse):

  1. Platz: Markus Stefan
  2. Platz: Tobias Koschitzki
  3. Platz: Baris Akcos
  4. Platz: Luca Breitling-Pause

Die deutschen Landesmeisterschaften 2015 fanden in der Carl Benz Arena, Stuttgart, statt. Die Trainer traten in drei Altersklassen gegeneinander an: Junioren, Senioren und Meisterklasse Die Videospiel-Teilnehmer benutzten das neueste Pokémon Videospiel für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie, Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir. Trainer des Pokémon Sammelkartenspiels kämpften gegeneinander mit Decks, die aus Karten mehrerer Pokémon Sammelkartenspiel-Erweiterungen zusammengestellt wurden.

Die Weltmeisterschaften finden vom 21. bis 23. August in Boston statt. Spieler haben die Möglichkeit, sich mit Trainern aus der ganzen Welt anzufreunden und die Sehenswürdigkeiten in Boston kennenzulernen. Qualifikanten aus Nord- und Südamerika, aus Afrika sowie aus mehr als 30 Ländern auf der ganzen Welt, wie z. B. Australien, Neuseeland, Japan und Korea treten ebenfalls die Reise zu den Pokémon Weltmeisterschaften 2015 an.

Eine vollständige Liste der Trainer, die sich für einen Videospiel- bzw. Sammelkartenspiel-Reisepreis oder eine Einladung qualifiziert haben, wird im Juli zur Einsicht vorliegen. Weitere Informationen zu Championship Points gibt es unter:

Sammelkartenspiel
Pokemon.de/play-pokemon/pokemon-veranstaltungen/pokemon-turniere/verdiene-championship-points-sammelkartenspiel/

Videospiel
Pokemon.de/play-pokemon/pokemon-veranstaltungen/pokemon-turniere/verdiene-championship-points-videospiel/

Auch interessant:

gamelover Injustice 2

Das Atom beherrscht im neuen Injustice 2 Trailer die Bausteine des Universums

Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment veröffentlichen einen Trailer zu dem subatomaren Manipulator, Das …

shopify
stats