Home / Xbox / 360 / Grand Theft Auto V erreicht am ersten Veröffentlichungstag weltweit über 800 Millionen Dollar im Einzelhandelsverkauf
gamelover GTA V

Grand Theft Auto V erreicht am ersten Veröffentlichungstag weltweit über 800 Millionen Dollar im Einzelhandelsverkauf

Take-Two gab heute bekannt, dass Grand Theft Auto V die höchsten Verkaufszahlen am ersten Verkaufstag in der Geschichte des Unternehmens und der Grand Theft Auto-Reihe erzielt hat. Das Spiel ist am 17. September für PlayStation 3 und Xbox 360 erschienen, wurde von der Presse begeistert aufgenommen und hat laut Schätzungen des Unternehmens am ersten Tag weltweit im Verkauf bereits die 800-Millionen-Dollar-Marke überstiegen, wobei hier die noch anstehenden Veröffentlichungen in Japan und Brasilien noch nicht eingerechnet sind.

„Wir alle bei Take-Two sind begeistert, wie gut Grand Theft Auto V aufgenommen wurde. Das Team bei Rockstar hat sich wieder einmal selbst übertroffen und in Sachen Kreativität, Innovation und Qualität neue Maßstäbe gesetzt”, so Strauss Zelnick, Vorstandschef und CEO von Take-Two. „Bereits Montagnacht haben sich die Kunden in aller Welt versammelt, um zu den Ersten zu gehören, die den nächsten Schritt in dieser bemerkenswerten Reihe erleben. Allein in Nordamerika öffneten mehr als 8.300 Läden ihre Pforten um Mitternacht, um die Fans zu empfangen, deren Treue und Begeisterung mit etwas belohnt wurde, das die New York Times ein ‘interaktives Unterhaltungs-Spektakel’ nennt, ‘in das man eintauchen kann, wie niemals zuvor’. Wir sind unglaublich stolz auf das kreative Werk von Rockstar Games und freuen uns natürlich überaus über diesen erfolgreichen Start.”

Hier einige der ersten Pressestimmen:

„Quentin Tarantinos “Pulp Fiction” wirkt dagegen hilflos: Die Spielwelten von GTA berauschen auch in ihrer fünften Auflage. Die Macher zeichnen nicht nur berückend schöne Computerbilder, sondern eine gnadenlos böse Karikatur des amerikanischen Albtraums.“ – Sueddeutsche.de

„‘Grand Theft Auto 5‘ ist nach fünfjähriger Entwicklungszeit die Zusammenführung aller bisherigen Versuche Rockstars, eine virtuelle Welt zu simulieren. Das zeigt sich technisch wie spielerisch in beeindruckenden Inszenierungen und dem Geniestreich, eine Geschichte auf drei spielbaren Charakteren aufzubauen. Gleichzeitig ist es eine Gesellschaftskritik, die so brutal ehrlich, aktuell, nachvollziehbar und umfassend ist, dass sie Menschen einer ganzen Generation vereint. Und bei aller gekonnter Überzeichnung wird der Blick für die Härte des Lebens geschärft. Schwarzer Humor, der unter die Haut geht und so schön ist, dass man sich darin verlieren möchte.“ – DerStandard.at

„Die Atmosphäre ist so dicht, dass man in der Welt von Los Santos problemlos stundenlang versinken kann – und dann verblüfft auf die Uhr schaut.“  – Welt.de

„Das ist großes Kino vereint mit der Freiheit, zu der nur dieses Medium in der Lage ist. Das Spiel-Erlebnis des Jahres!“ – Bild.de

„Es ist eine brutal ehrliche Gesellschaftskritik und das beste Spiel dieser Konsolengeneration.“ – Stern.de

Grand Theft Auto V wurde vom Schöpfer der Serie, Rockstar North, entwickelt, und ist derzeit für PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich. Es hat eine Altersfreigabe ab 18 Jahren erhalten.

Grand Theft Auto V beinhaltet auch Zugang zu Grand Theft Auto Online, dem revolutionären Online-Spiel in einer offenen Spielwelt, das am 1. Oktober 2013 startet und gratis bei jedem Exemplar von Grand Theft Auto V enthalten ist.

Weitere Informationen zu Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online gibt es unter www.rockstargames.com/V.

Auch interessant:

gamelover South Park Die rektakuläre Zerreißprobe

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe ab heute erhältlich

Ubisoft und South Park Digital Studios kündigten heute an, dass South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe ab …

shopify
stats