Home / gamelover news / Resident Evil Revelations: Der Hochsee-Horror kehrt zurück! | gamelover news [BILDER]
Frische Nachrichten für Fans von Resident Evil Revelations!

Resident Evil Revelations: Der Hochsee-Horror kehrt zurück! | gamelover news [BILDER]

gamelover Resident Evil RevelationsAls Erstes wird der Kader für den „Raid Mode“ erweitert: Rachel, die blonde Kämpferin, die ihren Erstauftritt in Resident Evil Revelations für den 3DS hatte, gesellt sich zu Hunk. Und sie teilt mächtig aus, wie auf den brandneuen Screenshots zu sehen ist.

Weiter geht es mit zwei Furcht erregenden neuen Widersachern: Der eine nennt sich „Wall Blister“ und wurde bereits im letzten Video kurz vorgestellt. Der andere bleibt vorläufig ein Geheimnis. So viel sei allerdings verraten – um ihm im „Raid Mode“ zu begegnen, muss der Spieler einen bestimmten Rang erreichen.

Käufer der Wii U-Version haben verschiedene Möglichkeiten, das Spiel zu erleben: Ganz normal über den Fernseher, entweder mit dem Wii U Pro Controller oder dem Wii U Gamepad (das gleichzeitig die Karte und das Inventar beherbergt). Alternativ kann auch das ganze Spiel auf den Bildschirm des Wii U Gamepads übertragen und dort unabhängig vom TV-Gerät genossen werden.

Darüber hinaus wird das Miiverse voll unterstützt: So darf man z.B. an besonders kniffligen Stellen Game-Over-Botschaften für andere Spieler hinterlassen. Oder seinen Freunden im „Raid Mode“ über die „Creature Voice“-Funktion personalisierte Nachrichten direkt von den Gegnern überbringen lassen.

Resident Evil Revelations ist außerdem voll in ResidentEvil.net integriert. Dadurch haben Fans nicht nur Zugriff auf umfassende Statistiken, sondern können auch Figuren, Waffen und Items sammeln, die dann im Spiel verwendbar sind. Außerdem sind für die Zeit nach der Veröffentlichung spezielle Online-Events geplant.

Auch interessant:

gamelover Dark Souls III

Dark Souls – The Vinyl Trilogy angekündigt

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt bekannt, dass zum ersten Mal überhaupt die DARK SOULS – …

shopify
stats